Home Gemeindeleben Chronik in Wort und Bild 7527

Kinder-Musical "Kapitän Noah" 26.05.2018

Ein wundervolles Musical gab es in der Dallgower Kirche zu hören und zu sehen. Unter der Leitung von Therese Härtel hat der Kinderchor das Thema Noah und die Arche auf sehr schöne Weise dargeboten. Herzlichen Dank!

Konfirmation 2018 13.05.2018

Bestes Konfirmationswetter, Pfarrrer Heinhold und die acht Konfirmandinnen und Konfirmanden gut gelaunt, Freunde und Verwandte stolz und aufgeregt. Kurzum, alles war perfekt. In seiner Predigt ging Uwe Heinhold auf die zu Konfirmierenden ein, moderne und klassische Kirchenlieder wechselten sich ab. Nach dem Gottesdienst verließen die frisch Konfirmierten als Erste die Kirche und zogen strahlend an den für sie aufgestandenen Gästen vorbei.

Billroth-Streich-Quartett 22.04.2018

Das Billroth-Streichquartett verzauberte die Gäste im Pfarrgemeindehaus mit einer Mischung aus Streichquartetten von Mozart und Lesungen aus den Mozart-Briefen an sein Bäsle.

Osternacht-Gottesdienst mit Frühstück 01.04.2018

5:30 Uhr morgens, die Sonne ist noch nicht aufgegangen. Doch in der Kirche Dallgow sind die Bänke schon besetzt, die Besucher lauschen im Dunkeln der Ostergeschichte und den Liedern und gehen mit dem Aufgehen der Sonne in das Licht. Zu diesem überaus stimmungsvollen Gottesdienst lohnt sich das frühe Aufstehen immer wieder, probieren Sie es doch auch einmal. Im Anschluss lässt es sich im Pfarrgemeindehaus beim leckeren Osterfrühstück mit anderen Gemeindegliedern gut plaudern.

Osterfeuer 31.03.2018

Trotz Regen und kalter Temperaturen zeigten die kleinen und großen Besucher Interesse an der wieder einmal sehr schön Familien-Osterandacht und Freude im Anschluss daran im Pfarrgarten Stockbrot, Waffeln und Gebratenem am Osterfeuer.

Weltgebetstag 2018 04.03.2018

Im deutlichen Unterschied zum winterlichen Brandenburg zeigte sich Suriman von seiner sonnigen Seite. Gemeindepädagogin Claudia Paul entführte die Anwesenden anlässlich des Weltgebetstages ins ferne Suriman, dem kleinsten Land Südamerikas. Auf abwechslungsreiche Weise stellten Konfis und die Frauen des Weltgebetstagsteams das interessante Land und die unterschiedlichen Bewohner vor. Im Anschluss an den Gottesdienst konnten landestypische Speisen gekostet werden. Das Angebot wurde gerne genutzt, bei Speis und Trank wurde im Pfarrgemeindehaus nett geplaudert.

Weihnachten im Pfarrgarten 17.12.2017

Es war wie jedes Jahr immer wieder eine besondere Veranstaltung, bei der im Freien von unseren Jüngsten ein Krippenspiel aufgeführt wird, ein Bläserchor die altbekannten Lieder anstimmt und Jung und Alt bei Glühwein, Waffeln und Gegrilltem bekannte Weihnachtslieder singt.

Adventskonzert in der Dallgower Kirche 09.12.2017

Unter der Leitung von Thereze Härtel spielte und sang das Projektorchester des Kirchenchors Dallgow und der Kantorei Neufinkenkrug das Weihnachtsoratorium. Die Kirche war bis auf den letzten Platz besetzt, um die Kantaten 1,2 und 4 zu hören und sich auf die Weihnachtszeit einstimmen zu lassen.

Erntedank als lohnender Verzicht 30.09.2017

In unserem Erntedank-Gottesdienst ging es um eine ganz besondere Art der Dankbarkeit. Ausgehend vom Predigttext Jesaja 58, in dem Gott seinem murrenden Volk Israel versucht, einiges klar zu machen, wurde deutlich: Dankbarkeit soll keine einfache Höflichkeitsformel darstellen, sondern vielmehr eine Lebenseinstellung und Hilfe sein.

Neue Konfirmanden 15.09.2017

Gut 30 Teenies haben im September als Konfirmanden neu angefangen. Sie wurden der Gemeinde in einem Gottesdienst vorgestellt und haben bei einer Radtour unsere drei Dorfkirchen mit einem Quiz kennen gelernt.

Sprengel-Schulanfänger-Gottesdienst 03.09.2017

Der Sprengelgottesdienst zum Schulanfang fand in diesem Jahr in der Rohrbecker Kirche statt. Unsere Gemeindepädagogin Frau Paul üerraschte ein weiteres Mal mit einer, nicht nur für die Kinder interessanten Andacht.

Sprengel-Sommerfest in Rohrbeck 24.06.2017

In und an der restaurierten Rohrbecker Kirche fand am 24. Juni das diesjährige Sommerfest des Pfarrsprengels Dallgow mit einem bunten und fröhlichen Programm statt.

Kammerorchester da Ponte 18.06.2017

Das Kammerorchester da Ponte aus Berlin spielte in der Kirche Dallgow Werke von Antonio Vivaldi, Philip Glass Peter Warlock, Philip Telemann, W. Amadeus Mozart und J.Sebastian Bach.

Kinderbibeltag "Wie LUTHER den Stein ins Rollen gebracht hatte" 10.06.2017

Gemeinsam mit dem Kindergottesdienst-Team und Gemeindepädagogin Frau Paul brachen 23 Kinder zu einer wunderbaren Reise durch Luthers Leben auf. Auf ihrer Reise mit "Luther Tours" erlebten sie auf sehr spanndende und eindrückliche Weise Episoden aus Luthers Leben.

Konfirmation in Dallgow 21.05.2017

Mit einem festlichen Gottesdienst und bei schönem Sonnenschein wurden in der Dallgower Kirche 8 Jugendliche konfirmiert.

Konzert "Crocodile Princess Jazz Orchestra" 07.05.2017

Die 1995 gegründete Band hat sich kontinuierlich zur festen Größe in der Berliner Jazz-Szene entwickelt, die regelmäßig bei Berliner Musik- und Kultur-Events zu hören ist. Auch in diesem Jahr durften wir uns erneut von ihrem hervorragenden Repertoire überzeugen und von den schwungvollen Klängen mitreißen lassen.

Biker-Gottesdienst 22.04.2017

Zum 20. Mal rockte in der Kirche, begleitet von Pfarrer Heinhold mit der E-Gitarre und einer Gruppe aus dem Dallgower Posaunenchor! Die Predigt von Biker Pfarrer Schwieger griff die Lesung von der stürmischen Nacht auf dem See Genezareth auf. Es ging um die Angst vor der Gefahr, Sorge vor dem Fehlverhalten der anderen, um eigene Verantwortung und ums Vertrauen lernen - immer wieder neu.

Osternachtgottesdienst und Osterfrühstück 16.04.2017

Vor Sonnenaufgang kamen die Gottesdienstbesucher in die unbeleuchtete Kirche, um die Auferstehung Jesu auf eine ganz besondere und sehr stimmungsvolle Art zu feiern. Stimmungsvoll war auch in diesem Jahr wieder die Ostergeschichte zu hören. Im Anschluss kamen die Besucher beim traditionellen Osterfrühstück ins Gespräch.

Familienandacht und Osterfeuer im Pfarrgarten 15.04.2017

Pünktlich zum Beginn der Andacht hatten sich die Wolken verzogen und die Sonnenstrahlen lukten in die Kirche hinein. In Anlehnung an die Bilderbuchgeschichte "Pedro - eine Ostergeschichte" von Max Bollinger konnten die Besucher die fünf Stationen des Kreuzweges sehr anschaulich erleben. Besonders für die Kinder war das sehr interessant, ganz sicher auch, weil sie passend zu den Stationen Federn, Steine, Bänder, ein Kreuz und ein Küken im Ei auf farblich abgestimmten Tüchern im Altarraum ablegen konnten. Im Anschluss erfreuten sich alle am traditionellen Osterfeuer im Pfarrgarten bei Stockbrot, Bratwurst und anregenden Gesprächen am wärmenden Feuer.

Weltgebetstag 2017 "Was ist denn fair?" 05.03.2017

Am Sonntag fand die Feier zum Weltgebetstag im Rahmen eines ökumenischen Gottesdienstes in der Kirche Dallgow statt. Die Gebete und Texte für den Gottesdienst werden im jährlichen Wechsel von Frauen aus einem anderen Land verfasst. In diesem Jahr sind es die Philippinen, für deren vielschichtige Sorgen und Probleme christliche Lösungen aufgezeigt wurden. Im Anschluss konnten leckere Speisen nach philippinischen Rezepten im Pfarrgemeindehaus gekostet werden.

Lutherlesung mit Astrid Eichler 19.02.2017

Zu einem der 95 Hammerschläge im Havelland anlässlich des Lutherjahres 2017 las die Theologin Astrid Eichler im Pfarrgemeindehaus. Sie entstammt der Familie Martin Luthers, über dessen jüngste Tochter Margarethe sie mütterlicherseits verbunden ist.

Weihnachten im Pfarrgarten 18.12.2016

Der Himmel hat es gut gemeint und dem Fest eine Regenpause geschenkt. So füllte sich auch in diesem Jahr wieder der Pfarrgarten mit zahlreichen Besuchern, die sich in stimmungsvoller Atmosphäre bei Posaunenklängen und Liedersingen, mit dem einem tollen Krippenspiel der Kinder aus Seeburg und Dallgow und natürlich mit Glühwein und Bratwurst auf das nahende Weihnachtsfest einstimmen ließen.

Wahlen zum Gemeindekirchenrat 04.12.2016

Bei der Wahl neuer Mitglieder für den Gemeindekirchenrat wurden 79 gültge Stimmzettel abgegeben. Heike Kluchert erhielt 69 Stimmen, Andreas Fröhlich 65 und Katrin Kruse 63 Stimmen. Herzlichen Glückwunsch. Am 22. Januar werden sie in einem besonderen Gottesdienst eingeführt.

Sprengelkonzert des Dallgower Kirchenchors 03.12.2016

In diesem Jahr sang der Dallgower Kirchenchor sein wunderbares Weihnachtskonzert in der Seeburger und der Rohrbecker Kirche. Die vielen Besucher bedankten sich für den Hörgenuss mit einem großen Applaus.

Familien-Adventssingen 27.11.2016

Leo, die Kirchmaus begleitete das alljährliche Familien-Adventssingen am 1. Advent mit seiner Suche nach Weihnachten. Auf sehr anschauliche Weise konnten so alle erfahren, worum es Weihnachten wirklich geht. Die erste Kerze wurde entzündet, viele Lieder gemeinsam gesungen und auch der Kinderchor hatte einige sehr schöne Lieder einstudiert.

Ökumenische Martinsfeier im Pfarrgarten 04.11.2016

Es ist doch immer wieder schön, im mit Feuerkörben beleuchteten Pfarrgarten die Geschichte von der Mantelteilung mit Martin, seinem Pferd und dem Bettler zu hören und anzusehen. Stimmungsvol spielte der Posaunenchor Martinslieder, in die die vielen Besucher zahlreich einstimmten.

Erntedank in Dallgow 02.10.2016

Nach einem wunderbar sonnigen und warmen September leuchteten die Erntedankgaben in diesem Jahr ganz besonders. Der Altar war auf liebevolle Art und Weise mit frischem und verarbeiteten Obst und Gemüse und herbstlichen Blumen geschmückt. Nach dem Gottesdienst kamen viele Besucher an den Altar, um sich alles näher anzusehen und zu bestaunen.

Dallgower Konzerte 16.09.2016

Am 19.06.16 war das Kammerorchester da Ponte in der Dallgower Kirche zu Gast. Im Rahmen eines Orchesterprobenwochenendes im Dallgower Pfarrgemeindehaus führte das Orchester unter der Leitung seines Dirigenten Tassilo Kaiser ein Werkstattkonzert durch. Es kamen Werke von C.W. Gluck, Mozart, P. Hindemith und Jim Parker zur Aufführung. Die Dallgower Kirche mit seinem treuen Publikum und seiner wunderbaren Akustik erlebte einen schönen Orchesterabend.

Konfirmation in Dallgow 15.05.2016

Gleich zwei Konfirmationsgottesdienste gab es diesem kühlen Pfingstsonntag - mit Wolkenbruch und Sonnenschein, mit E-Gitarre und Abendmahl, mit Predigt und Interview, vor allem aber mit stolzen und strahlenden Konfirmanden. Bereit für ein Leben mit Gott im Herzen.

Osternachtgottesdienst mit Osterfrühstück 27.03.2016

Ein ganz früher Tag - noch vor Sonnenaufgang und "Dank" Zeitumstellung auch noch eine Stunde früher. Die Kirche füllt sich mit Besuchern, die das Wunder der Osternacht in stimmungsvoller Atmosphäre erleben wollen. Während die Besucher die Ostergeschichte und vom Wunder der Auferstehung hören, erwacht draußen der neue Tag. Im Anschluss an diesen besonderen Gottesdienst genossen Gemeindeglieder die reich gedeckte Ostertafel im Pfarrgemeindehaus beim Osterfrühstück.

"Wer rollt den schweren Stein vom Grab?" Familenandacht und Osterfeuer im Pfarrgarten 26.03.2016

In schöner Tradition wurde der Pfarrgarten auch in diesem Jahr ein Ort der Begegnung anlässlich des bevorstehenden Osterfestes. Ein großer, scheinbar unverrückbarer Stein, wie er einst Jesus Grab verschloss, wurde in der Andacht zum Symbol für Kummer, Leid und Trauer, die auch uns im Leben begegnet. Doch mit Gottes Hilfe können wir auch schwierige Situationen meistern - schwere Steine beiseite schieben. Im Anschluss an die Andacht wurde das Osterfeuer entzündet, duftete frisch an den Feuerkörben gegrilltes Stockbrot und fand so manch anregendes Gespräch statt.

Weltgebetstag 2016 kommt aus Kuba 06.03.2016

Im Jahr 2016 ist Kuba das Schwerpunktland des Weltgebetstags, der rund um den Erdball gefeiert wird. Die Gottesdienstordnung des diejährigen Weltgebetstags "Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf" haben über 20 kubanische Christinnen gemeinsam verfasst. Mit viel Engagement entstand daraus ein sehr interessanter und informativer und zudem sehr gut besuchter Gottesdienst. Herzlichen Dank allen Mitwirkenden.

Konzert und Lesung im Pfarrgemeindehaus 03.01.2016

Das Neue Jahr beschenkte uns gleich am ersten Sonntag mit einer sehr gelungenen Kombination für die Ohren. Der Schauspieler Wolfang Unterzaucher war ein weiteres Mal zu Gast in Dallgow. Dieses Mal las er das Gedicht "13 Monate" von Erich Kästner. Zwischen den Monaten spielte das Bilroth-Streichorchester die "Vier Jahreszeiten" von Vivaldi, aber auch Stücke von Haydn, Mozart, F. Schubert und Mendelssohn. Beides war ein Hörgenuss.