Home Unsere Kirche Bilder der Kirche 6624

WICHTIG! 22.03.2020

Liebe Gemeindemitglieder, auch das Kirchenleben ist betroffen vom Corona-Virus und den daraus resultierenden Sicherheitsmaßnahmen. Wir sind weiterhin für Sie da, auch wenn sich Gemeindeleben momentan vermehrt auf digitaler Ebene abspielt oder übers Telefon. Alle Veranstaltungen, wie Gottesdienste, Konzerte und Gruppen sind bis auf weiteres abgesagt. Über Veränderungen werden wir Sie über diese Seite informieren. Bleiben Sie behütet und bis bald.

Treten Sie ein in unsere schöne Dorfkirche. 09.07.2017

Lassen Sie die Blicke schweifen über den Altar mit seinen Engeln, die Holzkanzel oder auch die bemalte Orgelempore.

Feldsteinkirche im Dorf 10.07.2017

Schon von außen wirkt unsere Kirche aus dem 14. Jahrhundert imposant. Mit ihren großen Feldsteinen im Mauerwerk passt sie gut zu dem dörflichen Charme des Ortes.

Eine Holzdecke mit Malereien 02.07.2017

Die Holzdecke der Kirche wurde Ende des 17. Jahrhunderts von Hand vom Maler Bolgen aus Berlin bemalt. Neben den in grau und gelb gehaltenen Ornamenten erhielten die Deckenfelder in der Mitte Portraits der Jünger Jesu und Jesus. Darüber hinaus ist die Decke mit einem Wolkenhimmel bemalt.

Quelle: "Dallgow Chronik eines Dorfes" von Ursula Kluchert